Kinder und Beschäftigte in Herne-Horsthausen: „Wählt keine Rassisten“

Deutliche Botschaft

Im Feldherrenviertel Herne-Horsthausen haben am Mittwoch 19.8.2020 Kinder und Beschäftigte der Begegnungsstätte Horsthausen mit der Gewerkschaft ver.di Mittleres Ruhrgebiet eine deutliche Botschaft an die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils gesprüht.
Wählt keine Rassisten!
Zuvor haben die Beschäftigten der AWO und der Falken gemeinsame Gespräche mit den Schulkindern über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit geführt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.